zur Navigation zum Inhalt

rabebuch.de - die Buchhandlung Der Rabe in KA-Durlach - Rabenstarke Bücher versandkostenfrei deutschlandweit - alle aktuellen und vergangenen Veranstaltungen

Pfinztalstr. 60
76227 KA-Durlach
0721-9 40 01 40
rabebuch.de

Rabenstarke Bücher versandkostenfrei


deutschlandweit

Veranstaltung

Di. 9.7. 2019 · 19 Uhr · Literaturhaus im Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, 76133 Karlsruhe

Jan Knopf, Gunzi Heil

Jubiläum

Brecht auf!

Vereinzelt Niederschläge

„Unsichtbar macht sich die Dummheit, indem sie sehr große Ausmaße annimmt.“ Im Zeitalter der VR (Virtuellen Realität 3D) bzw. der sichtbar gemachten schwarzen Löcher beginnt das geflügelte Wort Bertolt Brechts seine Gültigkeit zu verlieren. Die digitale Welt ist definiert durch die Sichtbarkeit ihrer Bilder. Diese Bilder erhalten ihre reale Gültigkeit durch Bildzeichen (Likes), welche die Follower quantifizieren. Doch jetzt meldet sich die (analoge) Literatur in Karlsruhe zu Wort und verspricht mit Brecht vereinzelt Niederschläge in des Wortes verschiedenen Bedeutungen. Doch auf Niederschlag folgt Sonnenschein – ebenso: wie Unordnung da herrscht, wo nichts am rechten Ort liegt, und Ordnung da, wo am rechten Ort nichts liegt.

Jan Knopf und Gunzi Heil stiften humorvolle Unordnung mit Texten, Versen und Liedern vom Menschenfresser, Vaterlandsverräter, Anarchisten, Unsympathen, Pornografisten, aber auch vom Genie (alles Markenzeichen aus den Jahren 2018/19). Dieser vielfältige Mensch hörte in der analogen Welt einst auf den Namen Brecht.

Jan Knopf absolvierte ein Studium der Deutschen Philologie, Philosophie und Geschichte in Göttingen, promovierte als Dr. phil. 1972. Seine Habilitation erfolgte 1977. Seit 1984 ist Jan Knopf Professor für Literaturwissenschaft am KIT in Karlsruhe, seit 1989 Leiter der 'Arbeitsstelle Bertolt Brecht' (ABB) am Institut für Literaturwissenschaft des KIT.

Gunzi Heil, der „semmelblonde Schlacks“ und Kleinkunstpreisträger des Landes, ist Kabarettist, Musiker, Puppenspieler und am liebsten alles gleichzeitig. Am Klavier testet er den badischen Slang auf seine Evergreen-Tauglichkeit – traditionell einer der Höhepunkte der Karlsruher Bücherschau.

Veranstalter:

Stephanus-Buchhandlung · Literarische Gesellschaft Karlsruhe · Arbeitsstelle Bertolt Brecht (ABB) im KIT

© 2010-2019 Buchhandlung Der Rabe | Impressum | AGB | Datenschutz