Pfinztalstr. 60
76227 KA-Durlach
0721-9 40 01 40
rabebuch.de

Rabenstarke Bücher versandkostenfrei


deutschlandweit

Veranstaltung

Do. 8.2. 2018 · 19 Uhr · Literaturhaus im Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, 76133 Karlsruhe

Ralph Dutli

Mittelalter liest

Winterpech und Sommerpech

Texte des Dichters Rutebeuf

Er polemisierte gegen die Allmacht des Geldes, gegen die Heuchler und Wahrheitsverdreher und verhehlte seine eigenen Süchte und Dämonen nicht: Der Pariser Dichter Rutebeuf (1230-1285) gibt packende Einblicke in das Leben eines gesellschaftlichen Außenseiters im Mittelalter und berichtet von einer Welt in der Krise. Erstmals in 750 Jahren werden die Texte eines der originellsten Dichter des Mittelalters auf Deutsch lesbar.

Ralph Dutli liest Rutebeuf und stellt seine „Kleine Trilogie des 13. Jahrhunderts“ vor, die dem Leser ein unbekanntes, fremdes und zugleich erstaunlich modern anmutendes Mittelalter nahebringen und die Wurzeln der Moderne im Mittelalter aufspüren will.

Ralph Dutli, geboren 1954, ist Romanautor, Lyriker, Essayist, Biograf und Übersetzer. Er lebt in Heidelberg. Für seinen Roman „Soutines letzte Fahrt“ (2013), der in mehrere europäische Sprachen übersetzt wurde, bekam er den Rheingau Literaturpreis 2013, den Preis der LiteraTour Nord 2014 sowie den Düsseldorfer Literaturpreis 2014 für sein literarisches Gesamtwerk. Zuletzt erschien sein Roman „Die Liebenden von Mantua“ (2015).

Eintritt: 8,00 €, ermäßigt: 6,00 €, Mitglieder: 4,00 €

Veranstalter und Kartenvorverkauf:

Stephanus-Buchhandlung · Metzlersche Buchhandlung · Buchhandlung Der Rabe · Buchhandlung Mächtlinger · Literarische Gesellschaft Karlsruhe

© 2010-2018 Buchhandlung Der Rabe | Impressum | AGB | Datenschutz